Spørg lægen

Vorhandene befruchtete Eizellen im Vorkernstadium

24. July 2019 21:08
Rena Schwark

Sehr geehrtes Klinikteam,

Meine Frau und ich haben durch eine künstliche Befruchtung einen gesunden Sohn von 2,5 Jahren. Wir haben damals extra vom gleichen Spender Eizellen befruchten lassen um weitere genetische Kinder zu bekommen, sodass es genetische Geschwister sind. Dieses hat uns viele Kosten bereitet, auch die Mieten um die Eizellen weiterhin eingefroren zu lassen. Jetzt ist in Deutschland seid letztem Jahr ein neues Gesetz entlassen worden, das alle Spender nochmals zustimmen müssen ob ihr Material ( Sperma oder befruchtete Eizellen ) weiterhin verwendet werden dürfen! Unser Spender ist leider nicht mehr aufzufinden, und somit dürfen wir unsere Eizellen hier in Deutschland nicht mehr für einen weiteren Versuch nutzen. Es ist sehr ärgerlich, da wir darüber nicht informiert wurden um es noch vor der Gesetzentlassung zu probieren. Wir dürfen sie aber im Ausland weiterhin verwenden und suchen nun eine Klinik bei der wir unsere Eizellen weiterhin einlagern können um es Ende des Jahres nochmals zu versuchen, da unser Sohn gerne ein Geschwisterchen bekommen soll. Wäre das in ihrer Klinik möglich? Einlagerung der vorhandenen befruchteten Eizellen und ein weiterer Versuch? Wir wären Ihnen über eine Antwort unendlich dankbar!
Mit lieben Grüßen,
Rena, Svenja und Carlos Schwark

Svar fra lægen

NULL
Besvaret 1. January 1970 00:00

Hvad kan du forvente som patient på Dansk Fertilitetsklinik

Send os en mail!

Vil du bestille en tid eller har du spørgsmål som ikke besvares i vores FAQ? Vi er her for at hjælpe dig.