Das Kind misst 31,6 cm vom Scheitel bis zum Steiß und wiegt 3200 g. Die Falten in der Haut des Kindes sind geglättet. Der Flaum, der bisher den Körper des Kindes bedeckt hat, ist jetzt verschwunden. Das Kind liegt jetzt in der Geburtslage mit dem Kopf nach unten. In etwa 3 % aller Schwangerschaften liegt das Kind jedoch in einer Geburtslage mit dem Hintern nach unten. Dies wird auch Steißlage genannt.