Der Fötus misst 53 mm vom Scheitel bis zum Steiß. Das Gesicht ähnelt mehr und mehr einem Menschen. Nun verschließen sich die Augen durch ein Verkleben der Augenlider. Das Baby kann an seinen Fingern saugen. Das Skelett entwickelt sich, und es bildet sich Knochengewebe.