Die Spiegel der Geschlechtshormone FSH und LH sind bei der Frau von ihrem Menstruationszyklus abhängig. Die Blutproben müssen deshalb am zweiten oder dritten Tag Ihrer Regelblutung abgenommen werden (der erste Tag ist der Tag wo die frische Blutung beginnt), damit die Befunde verwendbar sind.