Um auf eine kostenlose IVF-Behandlung im Krankenhaus Anspruch zu haben, darf man keine gemeinsamen Kinder haben. Die Behandlung im Krankenhaus wird nach dem 40. Geburtstag der Frau nicht weitergeführt. Die Frau und der Mann müssen verheiratet sein oder in einer gewissen Periode eine eheliche Beziehung gehabt haben.