Die Anzahl und Qualität der Spermien kann sehr variieren. Um die Qualität besser abschätzen zu können, bitten wir oftmals um eine neue Spermaprobe. Krankheiten und Fieber verringern anschließend die Spermienqualität bis zu drei Monate. Es kann deshalb nötig sein etwas länger zu warten, bevor Sie eine neue Spermaprobe abgeben.