Ja. Man kann trotz einer schwachen Blutung zum Zeitpunkt der Regelblutung schwanger sein und eine normale Schwangerschaft durchführen. Hat die Frau eine starke Regelblutung und einen positiven Schwangerschaftstest, kann sich der Embryo auch außerhalb der Gebärmutter befinden. Deshalb bitten wir Sie, den Schwangerschaftstest unter allen Umständen zu machen.