Assisted hatching ist ein Verfahren, wo man das Eihäutchen vorsichtig anritzt, damit der Embryo besser aus dem Häutchen schlüpfen kann. Es hilft jedoch nicht bei allen Frauen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben erwiesen, daß es in den folgenden Fällen berechtigt sein kann: