Nein. Wenn sie zum Einführungsgespräch bei einem unserer Ärzte gewesen sind und alle für die Behandlung notwendigen Befunde vorliegen, gibt es keine zusätzliche Wartezeit auf Behandlung. Dahingegen gibt es leider eine kurze Wartezeit auf das Einführungsgespräch, aber unser Untersuchungsprogramm ist schnell und effektiv. Das meiste wird während dem Vorgespräch geklärt. Auf unserer Liste mit Voruntersuchungen können Sie ersehen, welche Untersuchungen Ihr Hausarzt während der Wartezeit durchführen kann, damit Ihre Behandlung sofort nach dem Einführungsgespräch eingeleitet werden kann.