Ja, das empfehlen wir sogar. Die Samenflüssigkeit enthält Stoffe, die sehr wahrscheinlich eine Schwangerschaft fördern können.