Eispende für Singlefrauen und lesbische Paare

Das dänische Parlament hat beschlossen, dass Singlefrauen und lesbische Frauen/Paare jetzt auch mit Eispende behandelt werden dürfen. Das Gesetz tritt am 1. Janaur 2018 in Kraft.

Singlefrauen müssen entweder einen offenen Samenspender oder eine offene Eispenderin haben, damit das Kind zu einem späteren Zeitpunkt mehr Informationen über seine Herkunft bekommen kann.

Lesbische Paare dürfen auch innerhalb ihrer Beziehung spenden. Es muss jedoch eine medizinische Begründung für die Spende geben. Zum Beispiel, wenn die eine Partnerin eine sehr niedrige Ovarialreserve hat, kann die andere Partnerin als Spenderin akzeptiert werden, und für ihre Partnerin spenden.

Teilen Sie die Nachrichten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Neueste Nachrichten aus Dansk Fertilitetsklinik

Reduzierte Corona Beschränkungen vom 14. Juni 2021

Ab Morgen lockern wir unsere Corona Beschränkungen in der Klinik. Eine Mundbinde ist nicht länger...

Weiterlesen

Spendersamen muss bei der Spermabank gekauft werden

Unser Lager mit Spendersamen wird bald zur Neige gehen. Ab dem 1. Juli bieten wir...

Weiterlesen

Ihr Partner/Partnerin darf wieder teilnehmen

Ab heute dürfen Sie Ihren Partner/Ihre Partnerin auch zur Insemination und zum Embryo Transfer mitbringen....

Weiterlesen

Send os en mail!

Vil du bestille en tid eller har du spørgsmål som ikke besvares i vores FAQ? Vi er her for at hjælpe dig.

Senden Sie uns eine Email!

Möchten Sie einen Termin buchen oder haben Sie Fragen, die in unseren FAQ nicht beantwortet werden? Wir sind hier, um dir zu helfen.